Globalität ist unser Anspruch. Wir setzen ihn um.

Europa, Nordamerika, Brasilien, Russland, Mittlerer Osten, Indien oder China – wo auch immer die Märkte dieser Welt nach hochklassigen Teerchemieerzeugnissen verlangen, ist RÜTGERS zu Hause. Denn bei der Auswahl unserer Standorte haben wir nicht zuletzt auch an die Infrastruktur gedacht: Alle Produktionsanlagen liegen an wichtigen Verkehrsknotenpunkten für den weltweiten Export über den Seeweg, über Binnengewässer, Straße oder Schiene. Die Werke in Castrop-Rauxel und Duisburg verfügen neben Bahn- und Straßenanschluss über einen eigenen Binnenhafen. Damit ist ein effizienter Transport zu wichtigen Binnenhäfen sowie zu unserem Standort Zelzate garantiert. Vom Hochseehafen dieses belgischen Werks erfolgt die Verschiffung zu unserem Standort im kanadischen Hamilton, aber auch nach Nord- und Südamerika sowie in viele andere Regionen der Welt.

Nah am Rohstoff.

RÜTGERS, das sind acht miteinander vernetzte Produktionsstandorte in Deutschland, Belgien, den Niederlanden, Polen und Kanada sowie ein Repräsentanzbüro in Shanghai. Jeder einzelne von ihnen befindet sich nicht nur in logistisch ausgezeichneter Lage, sondern auch in unmittelbarer Nähe zu Kokereien, in denen der Rohstoff Steinkohlenteer erzeugt wird. So können wir unseren Kunden nicht nur zuverlässige Lieferzeiten, sondern auch höchste Produktionssicherheit bieten. Für diese nachhaltige Planung stehen wir mit unserem Namen ein.

Unser Thema: Nachhaltigkeit

Bei allem, was wir unternehmen, ist die Arbeit bei RÜTGERS auf nachhaltige Entwicklung ausgelegt: Thema Nachhaltigkeit